Informationen zu KIP | Das kommunale Immobilienportal

Die digitale Lösung für kommunale Stadtentwicklung und Immobilien

Mit KIP | Das kommunale Immobilienportal können Sie Ihren eigenen lokal oder regional fokussierten Immobilienmarktplatz schaffen.

Sie können im Portal eigene Immobilien professionell anbieten und es auch für private und gewerbliche Anbieter zum Inserieren öffnen.

KIP | Das kommunale Immobilienportal ist dabei optional durch fünf Module für eine aktive Innenentwicklung und für spezielle Immobilienvermarktung erweiterbar.

Das Portal wird bereits von rund 500 Städten, Gemeinden, Landkreisen und Wirtschaftsregionen genutzt, um damit aktives Standortmarketing zu betreiben und einen einzigartigen Bürgerservice zu bieten.

KIP-Online-Präsentation

Hinweis zur Bedienung:
Nach dem Starten der Präsentation können Sie diese durch die Pfeiltasten am unteren Rand steuern oder direkt mit der Maus einen Bereich aufrufen, der Sie interessiert. Durch das Vergrößern-Zeichen unten rechts können Sie die Präsentation auch im Vollbild-Modus starten.

Download der Präsentation als PDF

PDF herunterladen

KIP in Aktion:

Rund 500 Kommunen, Kreise und Wirtschaftsregionen haben KIP | Das kommunale Immobilienportal bereits im Einsatz. Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, finden Sie untenstehend eine kleine Auswahl der Nutzer:

KIP Kreis Ahrweiler
KIP Wanfried
KIP VG Bitburger Land
KIP FrankfurtRheinMain
KIP Gotha

Sie haben Fragen?

Gerne steht Ihnen unser Team für Fragen rund um KIP | Das kommunale Immobilienportal zur Verfügung.

+49 6154 700 920